Außenwohngruppen der Lebenshilfe Görlitz

Außenwohngruppen

Unsere Außenwohngruppen befinden sich in angemieteten Häusern bzw. in einem Neubau auf unserem eigenen Grundstück, sind teilweise barrierefrei und halten für alle BewohnerInnen Einzelzimmer vor. Wie in den meisten anderen Wohngemeinschaften teilen sich die BewohnerInnen Bad, Küche, Gemeinschaftsraum und Haushalt.

Außenwohngruppen

Besonderes Augenmerk wird auf die lebenspraktische Förderung im Rahmen möglichst großer Selbständigkeit bei der Haushaltsführung gelegt.

Im Gegensatz zum betreuten Wohnen ist hier täglich, teilweise rund um die Uhr, eine Betreuung durch entsprechend ausgebildetes und geschultes Personal gesichert.

Sie interessieren sich für das Thema Außenwohngruppe?

Bei Fragen steht Ihnen Sandra Herbig gerne zur Verfügung.