Aktuell

Deutsch-polnische Kulturwerkstatt

Am 27.09.2018 war unser polnischer Partnerverein aus Bogatynia zu Gast in der TUBA, um gemeinsam mit unserer Tanzgruppe an einer deutsch-polnischen Kulturwerkstatt teilzunehmen. Unsere Mitarbeiterinnen Michaela Bohne und Andrea Zenker hatten zusammen mit der Tanzpädagogin Sarah Schröter ein abwechslungsreiches Programm für diesen Tag vorbereitet. In mehreren Gruppen durchliefen alle Teilnehmer verschiedene Workshops: Gestaltung herbstlicher Dekoration und Gestecke, Backen von Brötchen, Herstellen von Kräuter- & Tomatenbutter sowie Einstudieren einer Theaterszene inklusive einer Tarantella (süditalienischer Volkstanz).
Das Ergebnis konnte am Nachmittag um 16 Uhr im Lebenshilfe – Treffpunkt bestaunt werden. Mit der selbst gestalteten Dekoration wurde ein Herbstmarkt dargestellt und die Künstler zeigten uns ein Stück Marktleben. Höhepunkt der Darbietung war der gemeinsame Tanz aller Teilnehmer. Die Zuschauer ließen sich von der guten Laune anstecken. Bemerkenswert ist übrigens die Altersstruktur der Darsteller – der jüngste 27 Jahre und die Älteste 87 Jahre!

Trommelwirbel zur Mitgliederversammlung

Am 26.09.2018 fand in der TUBA die jährliche Mitgliederversammlung des Lebenshilfe Görlitz e. V. statt. 40 der 89 Mitglieder waren gekommen, um sich von unserem Vorsitzenden Andreas Teichert über die Aktivitäten der zurückliegenden Monate informieren zu lassen. Außerdem stellte der Wirtschaftsprüfer Jan Werner von AVATIS aus Chemnitz den Jahresabschluss 2017 vor. Stimmungsvoller Auftakt der Veranstaltung bildete eine Darbietung unserer Trommelgruppe unter Leitung von Claudia Lohmann. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank dafür!